Carmen Rutzel

STIMMTRAINERIN – SCHAUSPIEL COACH – MODERATIONSTRAINERIN

Vollkommen enttäuscht blickte ich 2018 auf die an mich adressierte eMail eines sehr bekannten Konzerns: Leider war ich als Trainerin für das große Projekt ausgeschieden. Warum hatte es nicht geklappt? Das Probetraining verlief ausgezeichnet, das Feedback war begeistert.

Ich konnte mir nicht erklären, warum man mich doch nicht als Trainerin in dieses Projekt einbinden wollte. Und so fragte ich bei der Personalentwicklung nach und bekam die Erklärung: Man suchte fünf möglichst gleiche Trainer, die in ein vorhandenes Coaching hineinpassen sollten. Nach ihrer Einschätzung war ich eine ausgezeichnete Trainerin und äußerst geeignet, um mit Führungskräften oder dem Management zu arbeiten. Aber mein Ansatz, auch in Gruppenseminaren für Mitarbeiter für jeden Teilnehmer das „individuell richtige“ Training zu entwickeln, kam nicht gut an, denn in diesem Projekt sollte alles gleichförmig gehandhabt werden. Darum war ich ausgeschieden.

Rückblickend finde ich es ausgezeichnet, dass man mir aus diesem Grund abgesagt hat. Die Menschen, mit denen ich arbeite, sind mir wichtig. Niemand ist gleich oder versteht gleich. Warum sollte man etwas üben, was einem nicht liegt und aussichtslos scheint? Meiner Ansicht nach ist es die Aufgabe eines Trainers, jedem Teilnehmer das Thema so zu erklären und zu vermitteln, dass es individuell verständlich und umsetzbar ist. Aus persönlicher Arbeit entwickelt sich authentischer Erfolg. Diese Haltung vertrete ich und möchte sie in jedem meiner Trainings umsetzen – ob im Einzel- oder Gruppenunterricht.

Die Personalentwicklung des Konzerns hat übrigens aus den zahlreichen Trainer-Bewerbern zwei ausgewählt und für künftige Projekte für Führungskräfte und Management in die Trainerkartei aufgenommen. Ich bin eine davon.
Diese Geschichte aus meiner mittlerweile zehnjährigen Tätigkeit als Stimmtrainerin spiegelt so herrlich wieder, wie ich arbeite, was mir wichtig ist und wofür ich absolut gar kein Talent habe. Schön, wenn man das für sich erkennt.

Carmen Rutzel Sprechtrainerin Hamburg

BERUFLICHE BIOGRAPHIE – CARMEN RUTZEL

2020// Sprecher freie up und Sprecher Master Mind
Vanida Karun
2017//
„acting in english“
Acting Booster Company
Simone Dietrich und Anna Momber-Heers, Hamburg
2016 // Chekhov International
Singing with Chekhov
Kimberley Moke, Michael Ashton, Ulrich Meyer-Horsch, Hamburg
2016 // The Sandford Meisner Studio with Alex Taylor,
Meisner Technique Seminar Summer School (4 Wochen), Lecce/Italien
2016 // Tim Garde
Typisierungs-Seminar, Berlin
2016 // Chekhov International
From Breath to Composition – Architecture of Performance
David Zinder, Olivia Rüdinger, Ulrich Meyer-Horsch, Hamburg
2016 // Jazz-Seminar Vocal Percussions
Kees Kool, Nürnberg
2015 // Tage für Stimme und Entwicklung, Institut für StimmEntwicklung, Erlangen
2015 // The Sandford Meisner Studio with Alex Taylor, Meisner Technique Seminar, Hamburg
2014 // Gründung von TONOLUX – Raum für Stimm- und Sprechtraining, Hamburg
2014 // Gesangsseminar bei Ute von Genat, Wiesbaden
2014 // Erwerb des Zertifikats für die Anwendung der konduktiven Körpertherapie SANJO
Seit 2014 // Integral-Funktionale Stimmpädagogin
Ausbildung am Institut für StimmEntwicklung nach Sabine Gross-Jansen, Erlangen
Seit 2013 // Stimm- und Sprechtrainerin des Schauspielensembles am Stadttheater Lüneburg
2012 // Funktionale Stimmtherapiefortbildung am Institut
für StimmEntwicklung nach Sabine Gross-Jansen, Erlangen
2012–2013 // Stimm- und Sprechtrainerin im Laut und deutlich –
Studio für Schauspiel, Stimme und Präsentation mit Anna-Maria Kuricová, Hamburg
2011–2012 // Lehrkraft für Darstellendes Spiel am
Heinrich-Heine-Gymnasium, Hamburg
seit 2010 // Selbstständige Stimmtrainerin und Sprechtrainerin mit Einzelcoachings und Firmenseminaren (siehe hierzu Referenzen)
2009–2011 // Dozentin für Stimme und Sprechen im Actors Workshop Studio Hamburg
2007–2008 // Co-Trainerin bei diversen Firmenseminaren mit dem Schwerpunkt Stimme und Kommunikation
2004–2007 // Fortbildung durch Stimm- und Sprechunterricht bei Mathias Robers, Hamburg
2003 // Abschluss als staatlich anerkannte Schauspielerin an der Schule für Schauspiel Hamburg, Hamburg
Danach Gastverträge an diversen Theatern wie z. B. am Ohnsorg Theater (Hamburg), Altonaer Theater (Hamburg)
und den Karl-May Festspielen (Bad Segeberg).
Film- und Fernsehrollen wie z. B. in:
Der Landarzt, Zurück, Nicht Therapiefähig
Mehr über die Schauspielerin Carmen Rutzel finden Sie unter www.carmenrutzel.de

Kontakt

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie sich direkt anmelden? Rufen Sie an, schreiben Sie mir oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Telefon

T 040 / 85 100 082
M 0177 / 728 51 08

Adresse

TONOLUX
Eulenstrasse 63
22765 Hamburg

5 + 7 =

Leider kam es in den vergangenen Wochen zu Problemen mit der Mail-Zustellung über das Formular. Sollten Sie noch auf eine Antwort warten, schicken Sie mir bitte eine Mail an mail@tonolux.de oder rufen Sie mich an.